top of page
  • AutorenbildPatrick Gröbl

Buchtipp: Quiet Leadership – Wie man Menschen und Spiele gewinnt

Patrick Gröbl, der in unserem Team für Pflege und Innovation steht, ist leidenschaftlicher Fußballspieler. Kein Wunder, dass er der datenkompass-Community als Lektüre für den Sommer ein Klassiker der Fußballwelt vorschlägt. Das Buch von Carlo Ancelotti „Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt" passt nicht nur zur aktuellen UEFA-Fußball-Europameisterschaft, es ist vor allem ein inspirierendes Werk für alle, die sich mit der Kunst des Führens beschäftigen.





Carlo Ancelotti, einer der erfolgreichsten und charismatischsten Trainer der Fußballgeschichte, bietet in seinem Buch "Quiet Leadership - Wie man Menschen und Spiele gewinnt" bewegende Einblicke in seine Trainerphilosophie und seine bemerkenswerte Karriere. Ancelotti, der derzeit bei der Allzeit Nummer 1 Real Madrid im Fußball als Trainer im Amt ist und vor wenigen Wochen erneut die Champions League gewonnen hat, teilt seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus Jahrzehnten an der Spitze des Weltfußballs.

 

Das Buch ist weit mehr als eine einfache Autobiografie. Ancelotti beschreibt seine einzigartige Methode des "leisen Führens", die auf Respekt, Vertrauen und einem tiefen Verständnis für die menschliche Natur basiert. Er zeigt, wie man Teams motiviert, individuelle Talente fördert und gleichzeitig eine harmonische und leistungsfähige Mannschaft aufbaut. Diese Prinzipien sind nicht nur im Sport, sondern auch in allen Bereiche von unschätzbarem Wert. Besonders beeindruckend ist Ancelottis Fähigkeit, Spieler aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Persönlichkeiten zu managen. Seine sanfte, aber dennoch bestimmte Art des Führens hat ihm nicht nur den Respekt seiner Spieler, sondern auch zahlreiche Titel eingebracht. Durch seine Geschichten und Anekdoten aus der Welt des Spitzenfußballs wird das Buch zu einem fesselnden Leseerlebnis.

 

"Quiet Leadership" zeigt, dass man nicht laut und autoritär sein muss, um ein effektiver Führer zu sein. Ancelottis Ansatz der stillen Führung, kombiniert mit seiner tiefen Kenntnis des Spiels und seiner außergewöhnlichen Fähigkeit, Menschen zu verstehen und zu inspirieren, macht dieses Buch zu einer Pflichtlektüre für alle, die sich für Führung, Management und den Fußball interessieren. Ein Muss für jeden Fußballfan und alle, die von einem der größten Trainer unserer Zeit lernen möchten.


 



Patrick Gröbl, MSc, BSc, DGKP

Experte für Pflege und interdisziplinäres Arbeiten kann Patrick auf seiner Erfahrung als langjähriger Leiter des Pflegebereichs eines großen Trägers von Gesundheits- und Sozialdiensten aufbauen. Darüber hinaus FH-Lektor steht Patrick für innovatives Pflegemanagement, dessen Herausforderungen er aus erster Hand kennt.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gelingende Workshop: Spannend, interaktiv und unvergesslich

"Vielen lieben Dank nochmals für die tolle Moderation und die Mithilfe bei der Planung des Ablaufs! Ich bin sehr zufrieden, wie unsere Veranstaltung gelaufen ist." Dieses Feedback von Flora Nagy von d

bottom of page